PDA

View Full Version : GERMAN-KNOWER NEEDED!


Phixum
November 17th, 2008, 11:07 PM
Hi,

Does anyone here speak German? I have about half a page that need someone to read-proof. It's an assignment, and I'm not sure I got the grammar and the vocabulary correctly.

Ultimo Spriter
November 17th, 2008, 11:14 PM
ummm... im not german but im learnin in it in year 8 and im like one of the best in all yr 8
just wondering what it is about

♣Gawain♣
November 17th, 2008, 11:21 PM
Well, I have a cousin who speaks German. But he is unavailable right now.

Phixum
November 18th, 2008, 06:43 AM
Guys,

Please do not reply if you are unable to help. Posts such as "oh, this sounds complex, I can't help" or "I wish I could help, but I dont know German" are not helpful at all. Thank you.

The thing is:
======================

Auf den ersten Blick:


Dies Text ist für ein Dialog.
Wörter mit Hut oder Hüte:



Herrenhut = Herren + Hut; Herren = Gentlemen; Hut = hat.
Strohhüte = Stroh + Hüte; Stroh = Straw; Hüte = hats.
Filzhüte = Filz + Hüte; Filz = felt; Hüte = hats.
Damenhüte = Damen + Hüte; Damen = ladies; Hüte = hats.
Asbesthüte = Asbest + Hüte; Asbest = asbestos; Hüte = hats.
Stahlhelm = Stahl + Helm; Stahl = steel; Helm = helmet

NOTE: the question asks for words with “Hut” or “Hüte”, but I put Stahlhelm just in case.


Die Aussagen a-c:

(a) Ich stimme mit die Aussage nicht überein. Der Kunde ist nämlich abnorm. Er antwort unvernünftig die fragen. Er ist sehr schwierig. Die Konversation wird intensive auch. Die Verkäuferin möchte den Kunde bedienen, aber der Kunde ist sehr schwer zu bedienen.
(b) Ich stimme mit die Aussage überein. Die Verkäuferin versucht dem Kunden helfen. Der Beweise ist in die esrten und die dritten Zeilen.
(c) Ich stimme mit die Aussage überein. Der Kunde weiβ was er nicht wunschen. Der Beweise ist nämlich in die vierten Zeile.

Zum Text:


Der Kunde will einen hellgelbe Herrenhut. Er sagt das genau in die einundzwanzigsten Zeile und die dreiundvierzigsten Zeile.
Die beispiele:


Zeile (43-45)
Kunde: [Ich will] einen Herrenhut!
Verkäuferin: Damenhüte führen wir nicht!
Kunde: Ich will auch keinen Damenhut!

Zeile (46 – 49)
Verkäuferin: Sie sind sehr schwer zu bedienen, ich zeige Ihnen einmal mehrere Hüte!
Kunde: Was heiβt mehrere, ich will doch nur einen. Ich habe ja auch nur einen Kopt.
Verkäuferin: …
- Die Verkäuferin wird wütend und ungeduldig mit der Kunde. Die Verkäuferin schriet laut zu den Kunde.


Ich finde diesen Dialog sehr humorvoll und interessant.
Ich glaube der Kunde kauft einen Hut nicht. Der Kunde weiβ nämlich was er wunsch nicht. Der Kunde ist leider idiotisch. Wenn ich bin der Verkäufer, ich würde lache mit den Kunde. Ich würde einen frei Hut zum Kunde den geben!

Hunter
November 18th, 2008, 08:31 AM
Auf den ersten Blick:


Dieser Text ist für einen Dialog.
Wörter mit Hut oder Hüte:



Herrenhut = Herren + Hut; Herren = Gentlemen; Hut = hat.
Strohhüte = Stroh + Hüte; Stroh = Straw; Hüte = hats.
Filzhüte = Filz + Hüte; Filz = felt; Hüte = hats.
Damenhüte = Damen + Hüte; Damen = ladies; Hüte = hats.
Asbesthüte = Asbest + Hüte; Asbest = asbestos; Hüte = hats.
Stahlhelm = Stahl + Helm; Stahl = steel; Helm = helmet

NOTE: the question asks for words with “Hut” or “Hüte”, but I put Stahlhelm just in case.


Die Aussagen a-c:

(a) Ich stimme mit der Aussage nicht überein. Der Kunde ist nämlich abnorm. Er antwort unvernünftig auf die Fragen. Er ist sehr schwierig. Die Konversation wird auch intensiv. Die Verkäuferin möchte den Kunde bedienen, aber der Kunde ist sehr schwer zu bedienen.
(b) Ich stimme mit der Aussage überein. Die Verkäuferin versucht dem Kunden zu helfen. Der Beweise ist in der ersten und der dritten Zeile zu finden.
(c) Ich stimme mit der Aussage überein. Der Kunde weiβ was er nicht wünscht. Der Beweis ist nämlich in der vierten Zeile.

Zum Text:


Der Kunde will einen hellgelben Herrenhut. Er sagt das genau in der einundzwanzigsten Zeile und der dreiundvierzigsten Zeile.
Die Beispiele:


Zeile (43-45)
Kunde: [Ich will] einen Herrenhut!
Verkäuferin: Damenhüte führen wir nicht!
Kunde: Ich will auch keinen Damenhut!

Zeile (46 – 49)
Verkäuferin: Sie sind sehr schwer zu bedienen, ich zeige Ihnen einmal mehrere Hüte!
Kunde: Was heiβt mehrere, ich will doch nur einen. Ich habe ja auch nur einen Kopf.
Verkäuferin: …
- Die Verkäuferin wird wütend und ungeduldig mit dem Kunden. Die Verkäuferin schreit laut zu dem Kunden.


Ich finde diesen Dialog sehr humorvoll und interessant.
Ich glaube der Kunde kauft keinen Hut. Der Kunde weiβ nämlich nicht was er wünscht. Der Kunde ist leider idiotisch. Wenn ich der Verkäufer wäre, würde ich mit dem Kunden lachen. Ich würde dem Kunden einen frei Hut geben!


Enjoy the wisdom my wordy friend.

Phixum
November 18th, 2008, 10:14 AM
Enjoy the wisdom my wordy friend.

Haha. Thank you very much! I really appreciate it! ;D

Mitchman
November 18th, 2008, 11:08 AM
Nine. Sprechen no deutch.
Yeah I know barely little. Might want to use google translate in this case.