Go Back   The PokéCommunity Forums > Creative Discussions > Fan Fiction and Writing > Writer's Lounge

Notices
For all updates, view the main page.

Writer's Lounge Need advice? Want to give advice? Come on in and share ideas with your fellow writers. Just remember, all fics go in the main forum.



Reply
 
Thread Tools
  #1    
Old July 14th, 2008 (12:01 PM). Edited July 14th, 2008 by Tialgo.
Tialgo's Avatar
Tialgo
Hey, wanna buy a E?
 
Join Date: Jul 2008
Location: Germany^^
Gender:
Nature: Careful
Hi there. It could be that you know me, and if not, here I am. I would ask following:
I've got a really long Fanfiction and I think about to translate it in English (it's in German). My FF have got 17 Episodes, all in to now 4 Chapters. If some of you can speak or read German i could post the first 2 Episodes here in this thread and then you could say me: Translate or not translate? So, here is it:

,,Quikel..." flüsterte eine stimme. Langsam erwachte Quikel und sah Kusilla mit einem sehr müden blick an. ,,Juhuu, er ist wach! Er ist wach! kommen sie schnell, doktor, er ist wieder wach!" schrie Kusilla mit einem frohem blick. Sofort kam Doktor Chaneira angerannt. Quikel hatte nun endlich die Augen wieder offen und merkte, das er in einem Krankenhaus lag. ,,Na, wie geht es dir denn, Quikel? Ich hoffe es geht besser." sagte Doktor Chaneira. ,,Hm? Warum bin ich hier?" fragte Quikel und sah Doktor Chaneira mit einem fragendem blick an.
Doktor Chaneira wusste zuerst nicht, was sie sagen sollte. Jedoch nach einiger überlegzeit atmete sie tief ein und aus, und fing dann an zu reden. ,,Nunja, vor ein paar Wochen hat der Winter angefangen. Als der Jährliche Winterschneesturm an den Nordpol kam, warst du wahrscheinlich draussen und hast einen ziemlich grossen Stein an den kopf bekommen. Deine Beule ist zwar verheilt, jedoch lagst du bis heute nur im Koma. Deine Freundin Kusilla hat jeden Tag beim Arktos-Tempel darum gebittet, dass es dir wieder besser geht. Du kannst wirklich froh sein", sagte Doktor Chaneira und sah manchmal mit einem unsicheren blick zu Kusilla. ,,Vielen dank, Kusilla. Ich bin wirklich froh eine Freundin wie dich zu haben. Ich kann mich langsam an den vorfall wieder erinnern, Doktor, aber ein Stein war das nicht wirklich...Es sah so aus...." sagte Quikel mit einem überlegendem Gesichtsausdruck. ,,Naja, was es genau war, weiss ich nichtmehr. Aber ich freue mich schon wieder darauf, mit Kusilla zu spielen!" ergänzte Quikel, während er aufstand. Kusilla sah Quikel sehr fröhlich an und nahm ihn in den Arm. ,,Auf wiedersehn, Doktor!" riefen die beiden im Chor.

Arm in Arm gingen die beiden raus. Nach ein paar Schritten merkte Quikel, das er das laufen ein wenig verlernt hatte. Trotzdem schaffte er es mit Kusilla nach hause. ,,Quikel, kommst du denn morgen wieder in die Schule?" Fragte Kusilla. ,,Naja, wenn es mir Mom erlaubt. Ich hoffe es aber. Chao Kusilla!" rief Quikel. Die beiden machten noch zum abschied ihren geheimen Handschlag und dann ging Kusilla im Polarischen Sonnenuntergang nach hause.

,,Quikel, aufwachen! Du musst bald in die Schule!" rief jemand. ,,Jaja, Mom. Ich steh' ja schon auf" sagte Quikel ein wenig mürrisch. Er stand auf, ging in das Badezimmer und schaute in den halbgefrorenden Spiegel. ,,War ich wirklich so lange weg?" fragte er sich selber. ,,Naja, egal. Ich würde mich nur zu gern daran erinnern, was passiert ist. Da war doch irgendwas...hm... ich werde nach der Schule am besten mal zum Arktos-Tempel gehen." flüsterte Quikel sich selber zu, während er sich die Zähne putzte.
,,Hey Qui, endlich aus dem Krankenhaus? Du scheinst wohl vergessen haben die Tür abzuschliessen", sagte Evoli, die Stiefschwester von Quikel. Quikel konnte sie nochnie gut leiden, denn sie beschwert sich immer und immer wieder um die Kalte luft am Nordpol. Sie sagte, es wäre zu kalt, jedoch kann Quikel das garnicht verstehen. ,,Geh raus, Ev! Ich will mir jetzt in Ruhe die Zähne putzen!" knurrte Quikel mürrisch. ,,Jaja, miesepeter. Gewöhn' dir mal deine ewige mit-mir-selbst-sprecherei ab, das ist ja nich' zum aushalten!" sagte Evoli arrogant und ging. Quikel gab seiner Schwester dann ein paar böse Blicke hinterher und putzte sich weiter die Zähne.
Als Quikel fertig war, ging er nach unten zu seiner Stiefmutter Glaziola, seinem Vater Mamutel und seiner nicht so positiv eingestellten Schwester. ,,Guten Morgen, Schatz. Hast du gut geschlafen? Ich hoffe doch du hast nichts schlimmes geträumt. Möchtest du etwas Pfefferminz-Eis?" fragte Quikels Stiefmutter fürsorglich. Seine Mutter ist eigentlich genau das Gegenteil seiner schwester, denn Glaziola ist von gutmütiger Natur und hat immer ein offenes Herz für ihren Stiefsohn. ,,Gerne, Mom. Aber bitte hör auf mich zu erdrücken!" keuchte Quikel, während Glaziola ihn fast erdrückt hatte. ,,Oh...entschuldige. Ich bin nur so unendlich glücklich, dich wiederzuhaben. Wir haben uns große Sorgen um dich gemacht" sagte Quikels Mutter schwerenherzens. ,,Jaja, gaaaanz große Sorgen..." fügte Evoli ironisch hinzu ,,Komm, Trantunte, iss dein Eis auf und lass uns den Bus nehmen. Er kommt in 2 minuten!". Natürlich hat Quikel wieder schnell aufgegessen, weil er Angst hatte, von Evoli im Schulbus eine runtergehauen zu bekommen.
,,Ciao Mom, Ciao Daddy!" rief Quikel zu seinen Eltern. ,,Ciao Mom, ciao Daddy, schleimer..." flüsterte Evoli zu Quikel. ,,Endlich bin ich von Evoli weg! Wo wohl Kusilla sitzt?" fragte sich Quikel. ,,Hier bin ich!" rief Kusilla zu Quikel rüber. dann ging Quikel zu Kusilla und setzte sich neben sie. Wie immer kicherten ein paar mitschüler aus dem Bus. ,,Quikel, ich würde dir raten, das mit-mir-selbst-sprechen abzugewöhnen. Du machst damit nur auf dich aufmerksam." flüsterte sie zu Quikel. Als Quikel das hörte, wurde er rot wie ein Ditto das wandler auf einen Feuerstein eingesetzt hat. Er zuckte ein wenig zusammen und zog sein Fell über den Mund. ,,Mach dir nichts d'raus, Quikel. Das passiert jedem mal..." tröstete Kusilla ihren Freund. ,,Ach ja? Da gab es einmal vielleicht, das Evoli eine 6 bekommen hat, aber sonst bin ich der meister der Tollpätsche am Nordpol..." winselte Quikel. Er schien nicht gerade bei Laune für seinen ersten Schultag zu sein, aber er war sich sicher, er würde spätestens im Musik-Unterricht wieder gute Laune bekommen. ,,Nächster Halt: Hieloschule! Die Linie endet hier!" rief der Lautsprecher durch den Bus. ,,Naja, ich glaube es wird ein toller tag! Das ist ein gutes Omen, das du aus dem Krankenhaus bist, glaub mir!" sagte Kusilla. Quikel dachte eigentlich das selbe und lächelte Kusilla an.
Als Quikel und Kusilla endlich an der Hieloschule waren, rannten sie als erstes zu ihrer Klasse. Die Lehrerin , Madame Frosdedje, schloss die Klasse auf und die Klasse lief rein. ,,Guten Morgen, Madame Frosdedje!" sang die klasse im chor. Die Stunden vergingen wie im fluge. Ehe sich Quikel versah, war die Schule vorbei. Nach dem unterricht sagte Madame Frosdedje:,,Quikel, Kusilla? Kommt ihr mal?" ,,Ok, wir kommen", sagte Kusilla und zerrte Quikel an das Pult von Madame Frosdedje. ,,Ich hörte, Quikel, du warst noch gestern im Krankenhaus. Wie ging es dir?" fragte sie mit einem starren Blick. ,,Öhm...nunja, ich war doch die ganze Zeit im Koma. Ich wusste nicht wie es war", sagte Quikel mit einem fragenden Blick. ,, Jaja, natürlich. Ich hoffe du erledigst deine Hausaufgaben so fleißig wie immer! Ihr könnt gehen." sagte Madame Frosdedje mit einer furchteinflößenden Stimme, also gingen Kusilla und Quikel wieder nach Hause. Auf dem Weg zu Quikels Haus sahen die beiden etwas. ,,Quikel, denkst du dass...?" fragte Kusilla mit einem offenem Mund. ,,Kusilla, das kann nicht möglich sein!" schrie Quikel. Er rannte mit Kusilla auf das unbekannte Ding zu.


Don't Worry, only the first Chapter have got so short Episodes. So, what do you know? Rate with 1 til 10, 1 the worst and 10 the best. And here's my Question again: Translate or not Translate?
__________________
Reply With Quote
  #2    
Old July 14th, 2008 (12:12 PM).
JX Valentine's Avatar
JX Valentine
Your aquatic overlord
 
Join Date: May 2004
Location: Harassing Bill
Age: 27
Gender: Female
Nature: Bold
Send a message via AIM to JX Valentine Send a message via Windows Live Messenger to JX Valentine
Well, if you're going to be posting on this board, yeah, translating would be a good idea. ^_^; I don't think many of us understand German. (I don't, hence why I can't provide much concrit on what you've just posted.)

In general, it would also be great practice if you're thinking of becoming fluent in English. You can work through your story, and we can provide as much helpful advice as possible to work through whatever difficulties you have. (Just make sure to note that English isn't your first language and that you're genuinely looking for help to avoid snarky reviews.)

I would also suggest looking around for someone who's fluent in both languages to help you out by beta reading your fanfiction, or going through it with you to work out the oddities. That way, you can learn in private how to work through some problems you may not have seen yourself without risking getting embarrassed. Not to mention your writing will have fewer problems when it hits the forum, so we can work out whatever the beta reader couldn't explain.

I know you were looking for advice based on what you've just posted, but to tell you the truth, you're really addressing a very small population of the forum. ^_^; It would probably be a good idea to give us more information on your story or maybe translate a little bit of it if you want to see who's interested in reading.
__________________
Professional ninja. May or may not actually be back. Here for the snark and banter at most.

Need some light reading?
Anima Ex Machina (Chapter 20 now available)
The Leaf Green Incident (SWC 2012 winner)
Braid (Creepypasta apparently)
Domain | Dreamwidth | Twitter
Reply With Quote
  #3    
Old July 14th, 2008 (12:27 PM).
Tialgo's Avatar
Tialgo
Hey, wanna buy a E?
 
Join Date: Jul 2008
Location: Germany^^
Gender:
Nature: Careful
ok, thanks. I hope someone here want to be a beta-reader
__________________
Reply With Quote
Reply
Quick Reply

Sponsored Links
Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Minimum Characters Per Post: 25



All times are UTC -8. The time now is 10:49 PM.